„In der Stille höre ich dich..."

Schön, dass Sie meine Webseite entdeckt haben. Gerne kommuniziere ich mit Ihrem Tier. Was läuft nicht rund? Wie kann ich Ihnen helfen?

Diese Webseite wird überarbeitet. Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Danke!

Ein Erfahrungsbericht

“Liebe Ute, vielen Dank für deine erfolgreiche Unterstützung in der Zeit, als meine Hündin Sienna drei Tage vermisst wurde. Ich wurde mit jeder Stunde der erfolglosen Suche immer verzweifelter. Du hast mir als erste Nachricht gesagt, dass es ihr gut geht, dass sie keine Angst hat, dass sie ruhig und entspannt ist. Ich war etwas überrascht, denn in mir machte sich die Vorstellung breit, dass Sienna mit der Schleppleine irgendwo fest hing und panisch war. Als ich dann immer verzweifelter wurde, habe ich mir diese Nachricht immer wieder ins Gedächtnis gerufen und diese Info hat mich sehr beruhigt. Mit den darauf folgenden Informationen, die du gesehen und gehört hast, konnten wir Sienna finden und wieder zu uns holen. Das war ganz toll und ich war sehr beeindruckt von deiner Arbeit, genauso meine Familie und unsere Freunde. Vielen herzlichen Dank nochmals! Ich hoffe sehr, dass es bald zeitlich bei mir passt, dass ich eines deiner Tierkommunikationsseminare besuchen kann. ”
Beate
Tierkommunikation einer vermissten Hündin

Über mich

Ich heiße Ute Freyaldenhoven

,bin Jahrgang ´67 und führe eine Praxis auf dem Land.

Aufgrund meiner Aus- und Fortbildungen bei Therapeuten, Buddhisten, Schamanen und Medien hat sich meine Sichtweise zu Mensch, Tier und Natur sehr verändert. Dafür bin ich sehr dankbar.

Tiere haben mich seit meiner Kindheit begleitet und während meiner Ausbildungen kam immer der Hinweis der Tiere „Vergiss die Tiere nicht“. Aus diesem Grund ist diese Webseite entstanden.

Ist man in dem Bewusstsein, dass alles miteinander verbunden ist, so ist es möglich mit allem zu kommunizieren. Alles ist miteinander verbunden, da alles Energie ist – Energie in unterschiedlichster Form.

Diese Art der Kommunikation findet nur in der Stille statt. Es erfordert Ruhe, Geduld und Achtsamkeit. Es ist die Schulung des Gewahrsein. So erhalte ich in der Stille Antworten, wenn ich mich für die Möglichkeiten öffne.

Schnell wird der Geist im Alltag unruhig, da wir mit allem in Resonanz gehen, was uns begegnet. Aus diesem Grund führe ich eine tägliche spirituelle Praxis durch, um meinen Geist zu klären. Möchten Sie mehr über mein Arbeitsfeld erfahren, können Sie dies unter folgenden Webseiten tun:

Bitte zögern sie keine Sekunde mich zu kontaktieren.

Kontakt